Kontakt
Claudia Herfurth
Feldbergstr. 61 - 68163 Mannheim
Mobil: 0178/3125486
Email: C.Herfurth@arcor.de

 

Stress lässt sich nicht mit dem Kopf lösen, sondern nur auf Körperebene abbauen. Die Energiearbeit ist ein effektives Mittel um in Kontakt mit seinen eigenen Kraftquellen zu kommen, neue Energien verfügbar zu machen, Krisensituationen zu meistern und Balance zu finden. Körper, Geist und Seele sind eine Einheit und stehen in Wechselwirkung miteinander. Durch Arbeiten am Energiekörper kann diese Harmonie wieder hergestellt werden. Dieser Ansatz macht meine physiotherapeutische Arbeit ganzheitlich.

  

Schwerpunkte

  • Energetisch-Vegetative Stressregulation nach Herbst ® (EVSR)

  • Ganzheitlich energetisches Heilen mit transpersonalen Behandlungs-ansätzen

  • Unterstützung von Menschen in Krisen und Begleitung auf dem Weg zur Neuorientierung

Werdegang

Seit 2012 Mitglied der Stress-und-Burnout-Ambulanz

Seit 2011 Ausbildung in ganzheitlich energetischem Heilen an der AGEH Herbst

  • ,,Energetisch-Vegetative Stressregulation nach Herbst-EVSR®" bei I.B.P. (Internationales Institut für Bewusstseinsforschung und Psychotherapie e.V.)
  • Transpersonale  Ansätze bei Stress und Burnout (therapeutisches Arbeiten)
  • Stethoskoparbeit (therapeutisches Arbeiten mit der Peristaltik)
  • Transpersonale Ansätze bei Stress (Schattenarbeit)

Weitere Qualifikationen:

  • Crafta (2010-2011,Therapie von Dysfunktionen und Schmerzen an Kiefergelenk und Schädel)
  • Dorn-Preuss-Popp-Therapie (2007-2008)
  • Manuelle Lymphdrainage und Physikalische Ödemtherapie (2002)
  • Myofaziale Triggerpunkttherapie (1999-2000)
  • Manuelle Therapie(1995-1997)

 Seit 1995 Arbeit als Physiotherapeutin in verschiedenen Praxen in Mannheim

  • 1995 Staatliche Anerkennung als Physiotherapeutin
  • Ausbildung an der Bg Unfallklinik Ludwigshafen